Zwei so prägende Worte. 

Sie festigen wer wir sind und wie wir leben.


Wann hat es angefangen sich zu verändern?

Fragst Du Dich manchmal, wann Dein Funkeln verschwand? Wann Du Dir selbst abhanden gekommen bist? Fragst Du Dich leise, was in Deinem Leben nicht stimmt? Aber dann ist da dieses Gefühl und Wissen in Dir, dass alles eigentlich viel schöner sein müsste.

Frauen finden es oft ehrenwert, sich selbst aufzugeben. So finden sie zu mir, wenn sie genug davon haben, was das mit ihrem Leben macht und eine zunehmende Unzufriedenheit und Frustration spüren.

Ich bin nicht gut genug. Ich bin es nicht wert. Ich bin nicht genug.

Du bist müde und abgespannt, erschöpft und ausgelaugt. Dein Körper rächt sich für die ungenügende Achtsamkeit der letzten Jahre – die Waage zeigt zu viele Kilos, Deine Ausstrahlung ist matt. Deine sexuelle Lust meldet sich nur noch selten, dafür sind die Sorgen, dass andere attraktiver sind, grösser geworden. Im Beruf würdest Du gerne zeigen was Du kannst, aber Du schweigst lieber und kräftigst Deine inneren Gedanken, dass alle anderen besser sind.
 

Ich wünsche mir für Dich Dein kraftvollstes "Ich bin."

Mit meiner Arbeit unterstütze ich Dich darin, wieder mitten in Deinem Leben zu stehen, in Deiner Kraft zu sein, damit Du Dein «ICH BIN» kraftvoll, bewusst und selbstbestimmst wählst.

Gemeinsam lösen wir die Punkte, die Dich psychisch und physisch leise schmerzen und kräftigen Dich da, wo Du es brauchst. Bist Du bereit für Dich?